Sunday, 25.06.17
home Realismus oder Surrealismus Große Maler Kunstgalerien & Museen Berühmte Bilder
Stilrichtung Malerei
Malerei Realismus
Malerei Surrealismus
Malerei Renaissance
Malerei Postmoderne
Malerei Naturalismus
weitere Stilrichtungen ...
Berühmte Maler
Maler Andy Warhol
Maler Pablo Picasso
Maler Rembrandt
Maler Vincent van Gogh
Maler Claude Monet
weitere Künstler ...
Galerien & Museen
Vatikanische Museen
National Galerie London
Museum Louvre Paris
National Galerie Berlin
Guggenheim Museum
weitere Galerien ...
Berühmte Bilder
Gemälde Nachtcafé
Gemälde Das Abendmahl
Gemälde Mona Lisa
Gemälde Der Schrei
Gemälde Mädchen mit Perle
weitere Gemälde ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Guggenheim Museum

Guggenheim Museen


Die Guggenheim Museen gehören zu den meistbesuchten Museen der Welt und liegen an internationalen Standorten, beispielsweise New York, Bilbao, Venedig und Las Vegas.

Die Guggenheim Museen entstammen der Solomon R. Guggenheim Foundation, die 1937 von ihrem Namensgeber gegründet wurde. Ziel war es damals die visuelle Kultur des 20. Jahrhunderts zu erhalten und zu präsentieren. Heute ist es ein Netzwerk internationaler Standorte, das Ausstellungen in über 80 Museen organisiert.



Guggenheim war ein Industrieller, der mit Kupfer handelte. Nebenbei unterstützte er viele zeitgenössische Künstler. Er kaufte die Werke zu einer großen Sammlung auf und beschloss sie auszustellen. Dabei hat er die Gemälde nie chronologisch angeordnet, sondern baute auf der subjektiven Auswahl von Kunstsammlern auf.

Zu den berühmtesten Museen zählen zum einen das Solomon R. Guggenheim Museum in New York. Es erinnert an die Form eines Schneckenhauses und löste bei seiner Eröffnung zahlreiche Diskussionen aus. Das andere Museum ist die Peggy Guggenheim Collection in Venedig, das vor allem surrealistische und abstrakte Werke zeigt.

Solomon R. Guggenheim starb im Jahr 1949. Seine Nichte Peggy Guggenheim führte die Stiftung weiter und gründete weitere Museen nach seinem Tod. 1997 entstand auch in Berlin das Guggenheim Museum. Für die Familie Guggenheim besteht hier eine alte Verbindung, denn sie stammt ursprünglich aus Deutschland.

Seit dem Jahr 2000 arbeitet die Guggenheim Foundation eng mit der Eremitage in St. Petersburg zusammen. So sollen die Werke einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden und vor allem die Bestände geteilt werden. Jährlich besuchen rund 3 Millionen Menschen die Ausstellungen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Galerien ...

weitere Galerien ...

Kunstgalerien & Museen Hier möchten wir Ihnen die großen Kunstmuseen und Kunstgalerien in Deutschland vorstellen. Aber auch die großen Austellungen in New York oder London. {w486} So bekommen ...
Museum Eremitage St. Petersburg

Museum Eremitage St. Petersburg

Eremitage St. Petersburg Die Eremitage ist ein russisches Kunstmuseum und gilt als eines der umfangreichsten Kunstmuseen der Welt. Es zeigt vor allem europäische, bildende Kunst bis 1917 und ...
Kunst Wissen