Saturday, 25.03.17
home Realismus oder Surrealismus Große Maler Kunstgalerien & Museen Berühmte Bilder
Stilrichtung Malerei
Malerei Realismus
Malerei Surrealismus
Malerei Renaissance
Malerei Postmoderne
Malerei Naturalismus
weitere Stilrichtungen ...
Berühmte Maler
Maler Andy Warhol
Maler Pablo Picasso
Maler Rembrandt
Maler Vincent van Gogh
Maler Claude Monet
weitere Künstler ...
Galerien & Museen
Vatikanische Museen
National Galerie London
Museum Louvre Paris
National Galerie Berlin
Guggenheim Museum
weitere Galerien ...
Berühmte Bilder
Gemälde Nachtcafé
Gemälde Das Abendmahl
Gemälde Mona Lisa
Gemälde Der Schrei
Gemälde Mädchen mit Perle
weitere Gemälde ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Maler Rembrandt

Rembrandt (1606 – 1669)


Der Künstler Rembrandt Harmenszoon van Rijn gilt als der wichtigste niederländische Maler. Eines seiner berühmten Gemälde ist „Die Nachtwache“.

Rembrandts Bilder wurden zu Lebzeiten vor allem durch seine Hell-Dunkel-Malerei bekannt. Sie zeigten hell beleuchtete Figuren auf dunklem, verschwommenen Hintergrund. Solche Kontraste ließen seine Werke auf eine neue Weise lebendig und dramatisch werden.



Bereits mit 15 Jahren entschied sich Rembrandt für die Malerei und nahm bei einem Künstler in Leiden Unterricht. Er blieb nach seiner Lehrzeit und eröffnete dort ein eigenes Atelier. Einige Jahre später hatte sich sein Ruhm bereits so weit verbreitet, dass er selbst begann Schüler anzunehmen.

Rembrandts Bilder verkauften sich zunächst gut, doch der Tod seiner Frau Saskia beeinflusste seine Werke nachträglich, denn oft hatte sie ihm Modell für biblische Motive gestanden. Im gleichen Jahr entstand in seiner Trauer das berühmtestes Gemälde: „Die Nachtwache“ (1642).

Es zeigt eine Bürgerwehr aus dem 17. Jahrhundert, vorneweg der Hauptmann der Kompanie. Das Bild löste einen Konflikt Rembrandts mit dem Bürgertum aus, da es als Tabubruch galt, Gruppenbilder derart dynamisch und turbulent zu komponieren. Seiner Beliebtheit tat dies einen starken Abbruch.

Die Auftragslage verschlechterte sich zunehmend. Er ging Konkurs und zog in eine kleinere Wohnung. In seinen letzten Lebensjahren schuf der Maler vor allem seine berühmten, würdevollen Selbstportraits. Er versteckte erstmals nicht die Spuren seines Alters, wie es in Portraits bis dahin üblich war. Rembrandt verstarb 1669 in Amsterdam.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Künstler ...

weitere Künstler ...

Berühmte Maler Hier möchten wir Ihnen die großen, bekannten und berühmten Maler unserer Zeit vorstellen. Jeder kennt Ihre Namen und Ihre berühmten Bilder. Doch was wissen Sie eigentlich von Ihrem ...
Maler Claude Monet

Maler Claude Monet

Claude Monet (1840 – 1926) Monet war ein französischer Maler und bedeutender Impressionist. Bekannt wurde er vor allem durch seine Seerosen-Bilderserie. In den Gemälden arbeitet Monet vor allem ...
Kunst Wissen