Saturday, 15.12.18
home Realismus oder Surrealismus Große Maler Kunstgalerien & Museen Berühmte Bilder
Stilrichtung Malerei
Malerei Realismus
Malerei Surrealismus
Malerei Renaissance
Malerei Postmoderne
Malerei Naturalismus
weitere Stilrichtungen ...
Berühmte Maler
Maler Andy Warhol
Maler Pablo Picasso
Maler Rembrandt
Maler Vincent van Gogh
Maler Claude Monet
weitere Künstler ...
Galerien & Museen
Vatikanische Museen
National Galerie London
Museum Louvre Paris
National Galerie Berlin
Guggenheim Museum
weitere Galerien ...
Berühmte Bilder
Gemälde Nachtcafé
Gemälde Das Abendmahl
Gemälde Mona Lisa
Gemälde Der Schrei
Gemälde Mädchen mit Perle
weitere Gemälde ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Maler Wassily Kandinsky

Wassily Kandinsky (1866 – 1944)


Der in Russland geborene Künstler Kandinsky ist Erfinder und Theoretiker der abstrakten Malerei. Seine Bilder sind vor allem durch die Komposition von Farben und geometrischen Formen berühmt geworden. Der studierte Rechtswissenschaftler aus Moskau hat sich vor allem als Autodidakt in der Kunst hervorgetan. In seiner Freizeit malte Kandinsky gern und legte den Schwerpunkt früh auf Farbe und Form, anstatt auf Gegenstände.



Seine wichtigsten Werke entstanden in „Der Blaue Reiter“. Dies war eine eigens von ihm in München gegründete Künstlervereinigung, der auch der Maler Franz Marc angehörte. Diese organisierte Ausstellungen speziell für abstrakte Werke, begleitet durch einen Almanach mit dem Titel „Blauer Reiter“. In diesen Theorien floß Kandinskys Synästhetik ein.

Er empfand Farben nicht nur als optische Reize, sondern auch als Klänge und Formen. So ordnete er Farbe und Formen zu völlig neuen Kompositionen an, wie es bis dahin nicht bekannt war. Auch die nachfolgenden Schriften „Über das Geistige in der Kunst“ sowie „Punkt und Linie zu Fläche“ legten den Grundstein für die abstrakte Malerei. Durch den Ausbruch des ersten Weltkriegs flüchtete Kandinsky zurück nach Russland, kehrte aber bereits 1921 wieder zurück. Er ließ sich im Bauhaus in Dessau nieder und setzte seine Arbeiten fort. Hier hatte er seine produktivste und schöpferischste Phase.

1933 verbaten die Nationalsozialisten die Arbeiten des Malers und stuften sie als entartete Kunst ein. Seine Geliebte Gabriele Münster versteckte einen Großteil seiner Arbeiten, während Kandinsky nach Frankreich flüchtete. Hier beendete er seine letzte Arbeit „Komposition X“ und verstarb 1944.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Künstler ...

weitere Künstler ...

Berühmte Maler Hier möchten wir Ihnen die großen, bekannten und berühmten Maler unserer Zeit vorstellen. Jeder kennt Ihre Namen und Ihre berühmten Bilder. Doch was wissen Sie eigentlich von Ihrem ...
Maler Andy Warhol

Maler Andy Warhol

Andy Warhol (1928 – 1987) Der US- amerikanische Künstler Andy Warhol ist der Gründer und bedeutendste Vertreter der Pop-Art. Sein berühmtestes Bild ist das colorierte Gemälde von Marilyn Monroe mit ...
Kunst Wissen