Saturday, 15.12.18
home Realismus oder Surrealismus Große Maler Kunstgalerien & Museen Berühmte Bilder
Stilrichtung Malerei
Malerei Realismus
Malerei Surrealismus
Malerei Renaissance
Malerei Postmoderne
Malerei Naturalismus
weitere Stilrichtungen ...
Berühmte Maler
Maler Andy Warhol
Maler Pablo Picasso
Maler Rembrandt
Maler Vincent van Gogh
Maler Claude Monet
weitere Künstler ...
Galerien & Museen
Vatikanische Museen
National Galerie London
Museum Louvre Paris
National Galerie Berlin
Guggenheim Museum
weitere Galerien ...
Berühmte Bilder
Gemälde Nachtcafé
Gemälde Das Abendmahl
Gemälde Mona Lisa
Gemälde Der Schrei
Gemälde Mädchen mit Perle
weitere Gemälde ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Malerei Mittelalter

Mittelalter (750 – 1400)


Im Mittelalter trat die Kunst vor allem auf Tafelbildern und Fenstern in Kirchen auf. Sie war sehr religiös geprägt und diente vor allem der Gestaltung von Kirchen und Klöstern.



Diese Bilder hatten zu jener Zeit noch einen hohen Stellenwert. Die Flügel der Altare wurden meist nur an hohen Feiertagen aufgeschlagen, um die Kunstwerke zu zeigen. Häufig waren das aufwändige Bilder, Mosaike oder Skulpturen. Die Skulpturen hatten im Vergleich zu Bildern noch mehr Bedeutung.

Die Innengestaltung der Kirchen dienten weniger der Dekoration denn der Information. Die Bevölkerung war meist nicht in der Lage die lateinische Messe zu verstehen, die lateinische Bibel zu lesen oder überhaupt zu lesen. Daher war das Bild das wichtigste Medium des Mittelalters.

Als Motive wurden religiöse Themen behandelt, die dem Betrachter Geschichte und Prinzipien des Christentums wiedergeben sollten. Die Künstler verwendeten kräftige Farben, um das Bild möglichst ausdrucksstark wirken zu lassen. Größenverhältnisse und plastische Darstellungen blieben dabei weitgehend unbeachtet, denn allein die Aussage der Motive zählte.

Durch das handschriftliche Kopieren der Bibel trat auch die Buchmalerei auf. Die teilweise ganzseitigen Miniaturen wurden mit Purpur oder Gold versehen, was sie auch heute noch sehr wertvoll macht. Andere Formen der Malerei, wie Portraits oder Landschaftsmalerei, traten erst mit Beginn der Renaissance auf.



Das könnte Sie auch interessieren:
Malerei Barock

Malerei Barock

Barock Die Bezeichnung Barock heißt aus dem italienischen barocco übersetzt schief oder eigenartig. Es steht für einen Kunststil der sich ab 1600 von Italien aus über ganz Europa ...
Malerei Hochkulturen

Malerei Hochkulturen

Hochkulturen Die älteste der Hochkulturen ist die Steinzeit. Aus dieser Zeit stammen die ersten Zeugnisse der Kunst, beispielsweise Höhlenmalereien und Skulpturen. Dieser Kunstepoche folgten später ...
Kunst Wissen